MATTIAS GROND

PERSÖNLICH

Familie

Mattias Grond ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern (1996, 1998).

Seine Ehefrau ist dipl. Masseurin und arbeitet in eigener Praxis in Chur (renatagrond.ch). Ergänzend dazu arbeitet sie als Pflegefachfrau HF im Kantonsspital Graubünden in Chur.

 

Ausbildungen

  • Dipl. Coach BSO
  • Dipl. Supervisor BSO
  • Dipl. Primarlehrer

 

Zusatzausbildungen / Weiterbildungen

  • Laufbahncoaching als Zusatzmethode
  • Psychologischer Berater
  • Praxisausbildner Hochschule für Soziale Arbeit, Luzern
  • Logosynthese
  • Emotional Freedom Techniques EFT
  • Selbstmanagementtraining mit dem Zürcher Ressourcenmodell ZRM
  • EDU-Kinesiologie
  • Managementjahreskurs NbW Zürich
  • Teilstudium Psychologie Universität Zürich
  • Praxislehrperson Bündner Lehrerseminar Chur
  • Jugend & Sport-Experte

 

 

 

Tätigkeiten und Erfahrungen

  • Organisationsentwicklung
  • Dozententätigkeit in den Bereichen Führung und Kommunikation
  • Training und Schulung in Organisationen
  • Referententätigkeit
  • Kursleiter
  • Praxisberatung von Gruppen und Teams
  • Teamentwicklung und -supervision in Organisationen
  • Führungscoaching
  • Coaching und Supervision von Einzelpersonen
  • Jobcoaching
  • Lehrsupervisor
  • Psychologische Beratungen
  • Konfliktmoderation in Organisationen und Teams
  • Organisationsberatung
  • Moderationen in Organisationen
  • Praxisausbildner Hochschule für Soziale Arbeit Luzern
  • Präsident und Geschäftsleitungsmitglied jugend.gr – Dachverband Jugendarbeit Graubünden
  • Leiter der Arbeitsstelle kirchliche Jugendarbeit der kath. Landeskirche GR
  • Projektleiter kantonaler Kulturanlass
  • Projektleiter nationale Sportanlässe
  • Konzeptentwicklungen
  • Lehrer an der Volksschule (verschiedene Stufen)
  • Kursleiter kantonale Lehrerweiterbildung
  • Kursleiter Jugend & Sport

REFERENZEN

Die wichtigste Referenz ist der Erfolg und die Zufriedenheit aller Klientinnen und Klienten von Mattias Grond, sei dies in Einzelberatung, in Teamberatungen, in Schulungen, Referaten, Moderationen, Projektleitungen oder Konzeptentwicklungen.

Auf Anfrage gibt Ihnen Mattias Grond gerne die Kontaktperson der jeweiligen Auftraggeber bekannt.

Gesundheitswesen

Verwaltung

Bildung

BERATUNGSKODEX UND BERUFSETHIK

Der Beratungskodex und die Berufsethik formulieren verbindliche Richtlinien und Anforderungen an den Berater, diese sind wichtige Grundlagen in der Beratung.

Mattias Grond ist Mitglied beim Berufsverband für Supervision, Coaching und Organisationsberatung BSO.

BSO steht als Label für eine hervorragende Qualität in den prozessorientierten Beratungsformen Supervision, Coaching und Organisationsberatung. Der Verband fördert diese Qualität mit verschiedenen Massnahmen, unter anderen mit dem Beratungskodex und der formulierten Berufsethik.

Genaueres dazu entnehmen Sie bitte direkt der website des BSO.

NETZWERK

Mattias Grond arbeitet mit verschiedenen Beratungsunternehmen mit betriebswirtschaftlichem und/oder psychologischem Hintergrund zusammen. Je nach Bedarf zieht er Beraterinnen oder Berater zur Kooperation hinzu oder vermittelt sie.

Darüber hinaus nutzt er das Netzwerk für eine systematische Überprüfung seiner Arbeit und für die gemeinsame Weiterbildung.

Mattias Grond

Tittwiesenstrasse 55

CH-7000 Chur

+41 (0)78 740 90 45

info(at)mattiasgrond.ch

Mattias Grond

Tittwiesenstrasse 55

CH-7000 Chur

+41 (0)78 740 90 45

info(at)mattiasgrond.ch